Real life

Fast 30 Tage ist es her, dass hier der letzte Blogpost erschien. Aber wenn das Hobby zum Stress wird, dann muss es temporär gestrichen werden. Denn dann muss erstmal wieder Ruhe und Ordnung im Leben einkehren.

Leider leider ist das bisher noch nicht der Fall. Im echten Leben passiert gerade so viel, ich nähe nicht und ich schreibe nicht. Es gibt zwar noch ein paar schöne Kleider zum zeigen, ich sehe jedoch keinen Sinn darin, die mal eben schnell und lieblos zu präsentieren.

Ich zeige euch lieber ein Bild, das mir wahnsinnig viel Kraft gibt und mich daran erinnert, dass auch wieder bessere und leichtere Zeiten kommen (müssen!).img_9119.jpgWie auf diesem Sommerbild im schönen Brandenburg, mitten in der grünen, blühenden Natur. Der kleine Mann war im Geburtstagsshirt mit Elefant unterwegs. Ab April braucht er definitiv ein neues T-Shirt. Und ich hoffe, dass sich spätestens bis dahin alles wieder eingependelt hat.


2 Gedanken zu “Real life

  1. Liebe Stachelbeere!
    So lange nichts mehr von dir gehört! Ich hoffe, dass die Zeit Besseres gebracht hat und wir bald etwas Schönes von dir sehen. Bis dahin, sei gewiss, dass ich öfters wieder reinschaue…
    Sonnige Grüße an dich!!! 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s