Alte neue Liebe

So schnell konnte man gar nicht gucken, wie der Frühling plötzlich in Berlin aufgetaucht ist. Eiskaltem und grauem Wetter mit Schnee vor wenigen Tagen folgten nun plötzlich strahlender Sonnenschein und fast 20 Grad.UNADJUSTEDNONRAW_thumb_65a1So zog ich eines meiner fröhlichsten Kleider aus dem Schrank, um den Frühling zu begrüßen. Ich dachte, die Erde sei noch zu kalt für Ballerinas, hätte mich aber ruhig trauen können. Auch die Strumpfhose war fast unnötig. Bei bestem Wetter verbrachten wir einen schönen Tag mit Elefanten und Zebras im Tierpark Berlin. Wir wohnen recht nah am Zoo, wollten aber mal den Tierpark versuchen. Beide bilden, gemeinsam mit dem Berliner Aquarium, ein Dreierkleblatt und gehören zusammen. Früher hatte sowohl Ost- als auch Westberlin seinen eigenen Zoo/Tierpark.UNADJUSTEDNONRAW_thumb_6555

Nun aber zu meinem Kleid: Ich habe es schon im letzten Jahr genäht, aber dann war plötzlich Herbst und ich konnte es nicht mehr tragen und somit auch nicht fotografieren.UNADJUSTEDNONRAW_thumb_5353

Dafür soll es dieses Jahr zum Einsatz kommen! Beim Nähen habe ich nicht aufgepasst und einen tiefen Rückenausschnitt zugeschnitten. Das war eigentlich nicht meine Absicht. Aber jetzt gefällt es mir gut, ich empfinde es als überraschendes Detail. Das Kleid kann es jetzt mit einem Elefantenpo aufnehmen 😀unadjustednonraw_thumb_6551.jpg

Als es fertig war und ich das Kleid Mann und Tochter zeigte, fing meine Kleine an zu weinen und sagte, sie wolle auch so ein Kleid! So war dieses große Ballerinakleid Inspiration für dieses kleine.

Den Stoff habe ich bei Hueco Stoffe hier in Berlin gekauft. Das Schnittmuster ist für mich mittlerweile ein Allrounder – ich kann es allen nur ans Herz legen. Sowohl der Kinder- als auch der Damenschnitt überzeugen mich. Das nächste Frühlingskleid ist schon in Planung.UNADJUSTEDNONRAW_thumb_659e

Verlinkt zum me made Mittwoch


4 Gedanken zu “Alte neue Liebe

  1. Ah, dein Kleid habe ich mir gestern Abend auch noch in der Linksammlung angeschaut. 🙂 es erinnert mich richtig an Minney mouse (im positiven). Und gut dass du aus versehen den Tiefen rückenausschnitt gewählt hast 😉 macht das Ganze raffinierter. Und die tochterversion ist auch superniedlich!
    Lg
    Marta

    1. Danke dir! Ich liebe diesen Stoff einfach total. Ich fürchte, ich muss ihn auch noch in anderen Farben verarbeiten 😅
      Ich habe übrigens überlegt, ob es cool wäre, im Partnerlook zu gehen. Vielleicht wär es aber auch too much..
      Liebe Grüße

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s