Alle Vögel sind schon da

Recht am Anfang meiner Nähkarriere, gleich nach meinen ersten Hosenversuchen, nähte ich ein Kleid für meine Tochter. Ich hatte mir den Schnitt Mini Martha von Milchmonster ausgesucht, da ich bereits mit der Hose Frida 2.0 positive Erfahrungen gemacht hatte.

Mit meiner Mutter fuhr ich ins Stoffgeschäft, welches nur wenige Minuten von uns zu Hause entfernt ist. Die Vögel sprachen mich sofort an, und ich fand schließlich einen grauen Stoff, der perfekt zu einigen Kreisen auf dem Vogelstoff passte.

Ich war richtig erstaunt, wie gut ich als blutiger Anfänger dieses Kleid hinbekommen habe. An dieser Stelle könnte ich natürlich trotzdem ein paar Fehler auflisten, die mir unterlaufen sind. Aber das lasse ich jetzt mal, sondern präsentiere stattdessen stolz das Kleid, welches meine Tochter fast täglich getragen hat. Ich kann nicht glauben wie schnell sie jetzt schon wieder gewachsen ist, so dass es diesen Herbst nicht mehr passen wird. 

Ich habe ein ähnliches Kleid aus einem Federstoff genäht. Dieses kommt aber nur halb so gut an, weil es keine Taschen hat. Kinder lieben Taschen, darin kann mann kleine Schätze oder Naschereien verstecken.

Dieses Schnittmuster wird sicher noch öfter zum Einsatz kommen. Der Stoff für das nächste Exemplar liegt schon bereit. Traut euch ebenfalls, und näht eine Mini Martha! 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s